Lesung am 11. September 2015 in der Alten Welt Linz

Eine Lesung, die alles und nichts mit 9/11 oder dem Tod Salvador Allendes zu tun hat. Und es ist wert, sich darüber Gedanken zu machen, denn (fast) alles hat ein Ende.

Sieben Schreibende des AutorInnenkreises FEDERSPIEL stellen an diesem Abend eigene Text zum Ende der Welt vor.

Beginn: 11. September 2015, 20.00 Uhr

Ort: Kulturkeller Alte Welt

Hauptplatz 4, Linz
http://www.altewelt.at

Es lesen
Thomas Buchner, Harald Brachner, Manfred Frühling, Andrea Heitz, Günter Kowatschek, Werner Stangl und Ortwin Teiber

Musikalische Begleitung

Yevgenij Kobyakov (Akkordeon)
http://www.kobyakov.net

Eintritt: freiwillige Spenden
Das Video: //www.dorftv.at/embed/23652

.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s